Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Correct.email

Correct.email unternimmt alle notwendigen Schritte, um Ihre Daten und Informationen zu schützen. Correct.email wird niemals Ihre Daten und/oder Informationen verkaufen. Wir werden sie niemals ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzerklärung oder in einem zusätzlichen Vertrag zwischen Ihnen und Correct.email vorgesehen.

Wir empfehlen Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, diese Datenschutzerklärung zu lesen.

Diese Datenschutzerklärung erfüllt auch die Informationspflicht für Personen, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten, wie in der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 9546 / EG (Allgemeine Verordnung über den Datenschutz, GDPR) festgelegt.

Sie müssen diese Richtlinie akzeptieren, wenn Sie sich für die Correct.email Services anmelden. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, dürfen Sie sich für die Dienste nicht registrieren und/oder sie nutzen.

I. Einleitung

1. Über uns

Wir sind die Correct.email Online-E-Mail-Validierungsplattform (“Services”) betrieben von Global Email Solutions Ltd, mit Sitz in London, SW20 8DN, 590 Kingston Road, Vereinigtes Königreich, anerkannt im Firmenhaus mit der registrierten Nummer: 10696894 (“wir”, “unser” oder “Correct.email”).

Alle Ihre Daten, die dieser Datenschutzerklärung unterliegen, werden von Correct.email kontrolliert und verwaltet.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die folgenden Websites: - https://correct.email - https://app.correct.email - https://aff.correct.email

kumulativ “Websites” genannt.

II. Von uns gesammelte Daten

Wir werden Sie vor der Erhebung darüber informieren, ob die Angabe Ihrer Daten obligatorisch ist oder ob sie auf freiwilliger Basis erfolgen kann und welche Folgen dies hat. Indem Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Informationen wie in unseren Nutzungsbedingungen und in dieser Datenschutzerklärung beschrieben erfasst, verwendet und offengelegt werden.

Nachfolgend finden Sie Informationen über Sie, die wir erhalten oder sammeln, Methoden der Datenerhebung und den Zweck der Datenerhebung.

Wir können auf folgende Weise Informationen über Sie erhalten:

  1. Kontoeröffnung und Nutzung von Correct.email Services. Wenn Sie sich entscheiden, ein Konto zu eröffnen und ein entsprechendes Formular auszufüllen, werden wir Sie bitten, bestimmte Informationen über Sie anzugeben, je nachdem, welchen Leistungsumfang Sie Correct.email anbieten möchten. Dies kann Folgendes beinhalten: (a) E-Mail-Adresse, (b) Passwort, © Vor- und Nachname und/oder Firmenname (d) Postanschrift, (e) Land (f) Rechnungsinformationen wie Rechnungsadresse, Kreditkartennummer und deren Ablaufdatum, Karteninhabername (nur für Verarbeitungszwecke - wir speichern diese Daten nicht) (g) Steuernummer. Wir können Sie auch bitten, andere optionale zusätzliche persönliche oder geschäftliche Informationen wie (a) Telefonnummer, (b) Anzahl der Geschäftsjahre, © Geschäftsbeschreibung, (d) eigene Websites, (e) Geschlecht, (f) andere Firmen- und Personendaten anzugeben. Wir können solche Informationen auch erhalten, wenn Sie diese Angaben in Ihrem Konto aktualisieren oder ergänzen.

  2. Teilnahme an bestimmten Diensten, Wettbewerben, Funktionen auf den Websites. Wenn Sie Kommentare zu unseren Rezensionen/Artikeln hinzufügen, an Umfragen teilnehmen, Newsletter erhalten, an Wettbewerben teilnehmen, an Werbeaktionen teilnehmen oder anderweitig die optionalen Funktionen unserer Websites nutzen möchten, bitten wir Sie unter Umständen um folgende Angaben (a) Name, (b) E-Mail-Adresse, URL-Adresse und © Informationen über Ihre Teilnahme an Wettbewerben, Promotionen, Umfragen und/oder zusätzlichen Diensten oder Funktionen. Dies geschieht in der Regel durch das Ausfüllen von Online-Formularen und Fragebögen.

  3. Ihre Fragen. Wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen und absenden, uns eine E-Mail, ein Fax senden oder uns telefonisch kontaktieren, um Informationen über unsere Dienstleistungen oder das Unternehmen im Allgemeinen zu erhalten, kann Correct.email die Anfragen und deren Inhalt speichern.

  4. Cookies und Tracking-Technologien. Jedes Mal, wenn Sie unsere Websites besuchen, sammeln unsere Server automatisch Informationen über die Nutzung der Website. Dies beinhaltet, aber nicht nur beschränked auf das Folgende: (a) die Domain und den Host, von dem aus Sie auf das Internet zugreifen, (b) die Internet-Protokoll-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers oder Internet Service Providers, © das verwendete Betriebssystem (z.B. Macintosh, Windows), (d) den Browser (z.B. Mozilla Firefox, Internet Explorer, Opera) und dessen Version, (e) die Website, von der Sie zu uns weitergeleitet wurden, und andere ähnliche Informationen. Auf diese Weise können wir Ihre Surfgewohnheiten, den Inhalt und die Seiten, auf die Sie auf unseren Websites zugreifen, sowie die Daten und Zeiten, zu denen Sie die Websites besuchen, die Wege und die Zeit, die Sie auf den Websites und Seiten innerhalb der Websites verbringen, ermitteln. Wie andere kommerzielle Websites auch, können wir an Ihren Computer ein oder mehrere Cookies senden (kleine Textdateien, die an Ihren Browser gesendet werden und die dann auf Ihrer Festplatte gespeichert werden können, damit wir Sie wiedererkennen, wenn Sie zurückkehren). Correct.email kann sowohl Session-Cookies (die nach dem Schließen Ihres Browsers verschwinden) als auch dauerhafte Cookies (die nach dem Schließen Ihres Browsers verbleiben und manuell entfernt werden) und ähnliche Tracking-Technologien wie Pixel verwenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Recht haben, der Verwendung von “Cookies” durch uns zu widersprechen. Wenn Sie keine “Cookies” akzeptieren, die auf unseren Websites verwendet werden, können Sie diese blockieren, indem Sie eine entsprechende Option in Ihren Browsereinstellungen wählen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie unsere “Cookies” nicht akzeptieren, möglicherweise nicht alle verfügbaren Funktionen nutzen können und wir nicht garantieren können, dass unsere Dienste und unsere Website gut funktionieren.

III. Zweck der Datenerhebung

Correct.email verwendet die von Ihnen erhaltenen oder anderweitig gesammelten Informationen nur in dem Umfang, der für den Betrieb, die Wartung, Verbesserung und Bereitstellung der Correct.email-Dienste und aller auf unseren Websites verfügbaren Funktionen erforderlich ist und es uns ermöglicht, unsere Verpflichtungen ordnungsgemäß zu erfüllen. Wir analysieren auch alle diese Informationen, um Ihre Trends und Präferenzen zu ermitteln, unsere Websites und Services zu verbessern, einschließlich der Erstellung neuer Funktionen und Funktionen. Nachfolgend finden Sie einen detaillierten Umfang der Nutzung der Informationen:

  1. Informationen, die von Correct.email während der Eröffnung eines Kontos erhalten oder gesammelt wurden. Solche Informationen können von Correct.email verwendet werden: (a) Ihre Berechtigung für ein Konto zu bewerten; (b) Ihnen Dienstleistungen ordnungsgemäß zur Verfügung zu stellen; © Sie willkommen zu heißen, wenn Sie Ihr Konto betreten; (d) Ihre Identität zu überprüfen; (e) Ihre Nutzung der Dienste zu verwalten und zu verwalten; (f) alle anwendbaren Gesetze einzuhalten, die Correct.email zur Beschaffung, Überprüfung und Aufzeichnung solcher Informationen verpflichten; (g) Sie, vorbehaltlich Ihrer vorherigen Zustimmung, über Wettbewerbe, Aktionen und Sonderangebote von uns zu informieren. (Sie können Ihre Präferenzen in diesem Feld in Ihrem Konto leicht verwalten); (h) Sie können uns von Ihnen geschuldetes Geld in Rechnung stellen und einziehen; (i) Ihnen Systembenachrichtigungen senden; (j) mit Ihnen über Ihr Konto kommunizieren und Kundensupport anbieten; (k)

  2. Informationen über die Teilnahme an bestimmten Diensten, Wettbewerben und Funktionen auf den Websites. Diese Informationen werden im erforderlichen Umfang verwendet: (a) Ihnen solche Dienste oder Funktionen zur Verfügung zu stellen, zu Promotionen und Wettbewerben zuzulassen usw.; (b) Sie zu kontaktieren.

  3. Ihre Fragen. Die von Ihnen über eine Anfrage übermittelten Informationen können von Correct.email verwendet werden: (a) Ihre Anfragen beantworten; (b) Sie kontaktieren; © Sie über die Dienstleistungen von Correct.email informieren; (d) Maßnahmen ergreifen, um einen Vertrag abzuschließen.

  4. Informationen, die durch “Cookies” und das Surfen auf den Websites erhalten werden. Wir können die auf diese Weise erhaltenen Informationen verwenden: (a) um sich Ihre Informationen zu merken, damit Sie sie nicht während Ihres Besuchs oder beim nächsten Zugriff auf die Websites erneut eingeben müssen; (b) die Nutzungstrends der Websites zu überwachen und statistische Informationen zu generieren; © Ihre Eingaben, Eingaben und den Status bei Werbeaktionen oder anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Websites oder eines Kontos zu verfolgen; (d) die Websites zu verwalten oder ihre Leistung zu verbessern; (e) bestimmte Gesetze, Vorschriften und Regeln und Bestimmungen der Kartenvereinigung einzuhalten.

Unsere rechtliche Grundlage für die Erhebung und Nutzung der oben beschriebenen Daten hängt von Ihren Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben.

Wir erheben und verwenden Ihre Daten jedoch in der Regel dort, wo die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten außer Kraft gesetzt wird. Zu unseren legitimen Interessen gehören in der Regel die Verbesserung, Wartung, Bereitstellung und Verbesserung unserer Technologien, Produkte und Dienstleistungen, die Gewährleistung der Sicherheit der Dienste und unserer Websites sowie unsere Marketingaktivitäten.

Soweit gesetzlich vorgeschrieben, erheben wir Ihre Daten nur, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

IV. Informationsaustausch

Correct.email wird Ihre Daten oder Geschäftsinformationen grundsätzlich nicht verkaufen oder vermieten. Wir geben Ihre Daten oder Geschäftsinformationen nicht an Dritte weiter, außer wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang und in Situationen offen zu legen, einschließlich der Meldung vermuteter illegaler Aktivitäten, der Einhaltung von Gerichtsverfahren, gerichtlichen Anordnungen oder Entscheidungen oder rechtlichen Verfahren auf unseren Websites.

Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten weitergeben:

Wenn Sie ein Konto bei Correct.email haben, können wir Ihre Daten im Zuge der Bereitstellung von Correct.email Services an Zahlungsanbieter (“Stripe”), Banken und andere Finanzinstitute, die die Transaktionen verarbeiten, weitergeben. Werbepartner: Wir können mit Drittanbietern zusammenarbeiten, um Werbung auf unseren Websites anzuzeigen oder um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten und zu bedienen, und können Ihre Daten zu diesem Zweck an diese weitergeben. Wir arbeiten mit (“Google”) zusammen. Unsere Dienstleister: Manchmal geben wir Ihre Daten an unsere Drittanbieter weiter, die uns bei der Bereitstellung und Unterstützung unserer Services und anderer geschäftsrelevanter Funktionen unterstützen. Wir verwenden (“User Engage”) zu diesem Zweck. Unternehmen, mit denen wir fusionieren oder von denen wir übernommen werden wollen. (Wenn eine solche Situation eintritt, verlangen wir, dass das neue Unternehmen diese Richtlinie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten befolgt. Jede andere Person mit Ihrer Zustimmung.

Wenn andere Unternehmen Teile unserer Dienstleistungen für uns erbringen, verpflichten wir sie, Ihre Informationen nur im Zusammenhang mit den Dienstleistungen, die sie für uns erbringen, und nicht zu ihrem eigenen Nutzen zu verwenden.

V. Wie wir Ihre Daten speichern und schützen

Ihre persönlichen Daten werden auf unseren Computern in EU, gespeichert und verarbeitet. Wir haben eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Dazu gehören physische, elektronische und administrative Sicherheitsvorkehrungen wie Firewalls, Datenverschlüsselung, EV SSL und andere aktuelle Technologien.

Wir führen physische Zugangskontrollen zu unseren Gebäuden und Dateien durch. Darüber hinaus erhalten nur diejenigen Mitarbeiter Zugang zu diesen Informationen, die persönliche Informationen über Ihr Konto benötigen, um die Verpflichtungen ihrer Mitarbeiter zu erfüllen.

Wir halten uns an die geltenden Datensicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie (wir sind PCI-konform) und bemühen uns, alle diese Regeln jederzeit einzuhalten. Wir haben mehrere Penetrationstests durchgeführt, um sicherzustellen, dass unsere Infrastruktur den höchsten Sicherheitsstandards der Branche entspricht. Wir haben Sicherheitsexperten eingestellt, um unsere Mitarbeiter über die besten Sicherheitspraktiken aufzuklären.

Da die Informationen in Ihrem Konto so sensibel sind, werden Konto-Passwörter gehasht, was bedeutet, dass wir Ihr Passwort nicht sehen können. Wir können auch keine vergessenen Passwörter erneut senden. Wir geben Ihnen nur Anweisungen, wie Sie diese zurücksetzen können.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihr Konto-Passwort niemandem mitteilen. Weder die Mitarbeiter von Correct.email noch einer seiner Vertragspartner können Ihr Passwort erhalten oder darauf zugreifen. Weder Correct.email noch seine Vertragspartner werden Sie jemals per Post, E-Mail, Telefon oder auf andere unerwünschte Weise nach Ihrem Passwort fragen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr einzigartiges Passwort und Ihre Kontoinformationen jederzeit geheim zu halten.

Wir tun unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, daher bemühen wir uns nach Erhalt der Datenübermittlung, deren Sicherheit und Datenschutz auf unseren Systemen zu gewährleisten.

Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die ordnungsgemäße Ausführung von Correct.email Services an Sie und andere Verpflichtungen, die sich aus den verbindlichen Vereinbarungen ergeben, erforderlich ist und solange dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

VI. Zugriff, Änderung und Löschung persönlicher Daten

Nachfolgend finden Sie, wie Sie Ihre Daten verwalten können. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns gesammelten Daten für den vorgesehenen Zweck zuverlässig, genau, vollständig und aktuell sind.

  1. Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen:

    Kontaktieren Sie uns über: support @ correct . email

    Reiter “Mein Profil” besuchen (app.correct.email/en/profile/)

  2. Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu beschweren.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im EWR finden Sie hier: ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Ihnen bezüglich des Datenschutzes erhalten. Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen, damit wir Ihre Anfrage effizient beantworten können.

  3. Ihre Präferenzen & Opt-Outs

    Sie können den Erhalt von Marketing-E-Mails von uns jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link “Abmelden” am Ende unserer Marketing-Mitteilungen klicken.

    Bitte beachten Sie, dass einige E-Mails (wie z.B. Service-Nachrichten, Rechnungsinformationen) als transaktional und obligatorisch für die Bereitstellung unserer Dienste angesehen werden, daher können Sie sich nur durch Löschen Ihres Kontos abmelden.

VIII. Vorratsdatenspeicherung

Wir halten es einfach mit der Datenspeicherung, deshalb halten wir es so lange, wie es nötig ist - denn wir haben überhaupt kein Interesse daran, es zu behalten, wenn es nicht nötig ist.

  1. Warum wir Ihre Daten speichern:

    Kontaktieren Sie uns über: support @ correct . email Reiter “Mein Profil” besuchen (app.correct.email/en/profile/)

  2. Konto löschen

    Sie können Ihr Konto nach dem Einloggen in unsere Dienste (app.correct.email) löschen, indem Sie die Option “Konto löschen” auf der Registerkarte “Mein Profil” (app.correct.email/de/profile/) wählen oder eine E-Mail an: support @ correct . email

    Wenn es nicht notwendig ist, Ihre Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist, Ihre Daten sicher speichern und von der Verarbeitung bis zur Löschung isolieren.

IX. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Richtlinie jederzeit ändern, insbesondere wenn dies zur Einhaltung der Regeln und Vorschriften erforderlich ist. Die überarbeitete Version tritt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu lesen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien zu erhalten. In Fällen, in denen eine Änderung in unserem alleinigen Ermessen entscheidend sein kann, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und/oder zusätzliche Informationen auf unserer Website veröffentlichen, um Sie über wesentliche Änderungen dieses Dokuments auf dem Laufenden zu halten.

X. Rechtliche Hinweise

Wir können Ihre persönlichen Daten auch offen legen, wie es das Gesetz verlangt, z.B. um einer Vorladung, einem Konkursverfahren oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine Regierungsanfrage zu reagieren.

Wenn correct.email an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf aller oder eines Teils seiner Vermögenswerte beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website benachrichtigt.

Auf unseren Webseiten können sich Links befinden, die Sie beim Anklicken von unserer Webseite zu einer anderen Webseite führen. Beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich sind, noch kontrollieren oder garantieren wir den Nutzen, die Marktgängigkeit oder die Verarbeitung der auf Websites Dritter angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.

XI. Fragen zum Datenschutz

Global Email Solutions Ltd - Correct.email ist der Inhaber Ihrer persönlichen Daten, daher kann unser Datenschutzbeauftragter (DPO) unter dpo @ correct.email kontaktiert werden.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie eine E-Mail an support @ correct . email oder per Post senden: Global Email Solutions Ltd, 590 Kingston Road, London, SW20 8DN, Großbritannien, Registernummer: 10696894.